Patenpost für die Kinder bis 25.5.2019

Liebe Paten,

zu unserer Freude fliegt unsere liebe Clara Ende Mai nach Tansania und kann gerne handgroße Päckchen oder BRIEFE MITNEHMEN. 

Bitte bei den Päckchen einen kleinen Zettel beilegen mit dem Inhalt, damit es beim Zoll keine Probleme gibt. Danke 🙂 

Schickt bitte eure Post einfach bis zum 25.5. an folgende Adresse:

Familie Cosfeld 
Rektoratsweg 123
48159 Münster

Wir wünschen euch eine wunderbare Woche,

euer Ahsante sana Team

Valentinstag

                                       

 

                                      Helft mit! 

 

Zeigt HERZ am Valentinstag und unterstützt mit einer kleinen Spende unser Herzensprojekt 

ESSEN und SAUBERES TRINKWASSER. 

 

                                    Vielen Dank! 

Graduation Party

Dieses Wochenende war ein ganz besonderes für einige unserer Patenkinder.

Die Siebtklässler Liberat, Faudhia, Careen, Gift, Mariam, Evaline und Glory hatten ihre Abschiedsfeier an unserer Primary School.

Ab Januar 2019 werden sie verschiedene Secondary Schools außerhalb von Arusha besuchen. Die meisten von ihnen werden auf ein Internat gehen, wo sie rundum versorgt sein werden. Sie sind schon ganz aufgeregt und freuen sich riesig auf den neuen Lebensabschnitt!

Auch die Viertklässler wurden für ihre Leistungen der "Regional Exams" geehrt und präsentierten sich stolz mit ihren selbstgebastelten Abschlusshüten.

Danke liebe Paten, dass sie DANK EUCH diesen Weg gehen können!

 

Afrikafest 2018

Besuch aus Tansania

It’s such an honor to have you here as our guests in Germany my dear Swaleha and Zamda!💚

Swahela ist eine wahre Inspiration für mich und gewann 2013 den DISES INTERNATIONAL TEACHER OF THE YEAR Award für die erste inklusive Schule in Tansania. Ihr Engagement ist beeindruckend! Sie leitet die Jaffery Sonderschule in Arusha und ich lernte sie kennen, als ich in Arusha lebte.
Eines unserer Kinder mit sonderpädagogischen Bedarf besucht ihre Schule und Zamda begleitete unseren Schüler für Jahre!

Ahsante sana - Thank you for being our guest!

Ein eigenes Bett!

Unsere Schülerinnen (Judith, Beatrice, Lilian, Irene) und Schüler (Daniel, Mike, Clement, Ezekiel, Abedi) haben ihre Abschlussprüfungen der Primary School erfolgreich absolviert und zeigen uns stolz ihre neuen Internate - Secondary Schools.

Stolz wollen sie sich für das Foto auf ihr eigenes Bett setzen. Es ist eine neue Erfahrung, denn die meisten von ihnen hatten noch nie ein eigenes Bett, eine eigene Bettdecke und ein Kissen.

Wir können es nicht in Worte fassen wie dankbar sie ihren Paten sind!

Wir wünschen unseren Mädels nur das Beste und viel Erfolg auf der neuen Schule!

Ahsante sana - Danke für eure Hilfe!

Afrikafest Ingolstadt 2017

Es war ein gelungener, sonniger Tag mit unserem tollen Team!

 

Wir führten interessante Gespräche, stellten unser Patenschaftsprojekt vor, verkauften afrikanischen Schmuck und Kleidung und wurden durch afrikanische Musik und Tanz begleitet.

 

Ein durchgehend gelungenes Fest mit vielen Eindrücken und Besuchen unserer Paten.

Zu Besuch in Tansania 2017

Zu Beginn unserer Reise kamen alle Patenkinder zur Schule um für ihre Paten in Deutschland Briefe zu schreiben und Bilder zu machen.
Ich bin dankbar für die große Unterstützung an meiner Seite!
Die Kinder hatten die Idee für jeden Paten ein Herz an die Wand zu malen. Fatih half ihnen dabei! Im Anschluss feierten wir Geburtstag, aßen gemeinsam, spielten Spiele und führten viele Gespräche.

Es war ein gelungener Tag, an dem wir als Organisation wieder einmal auf den neusten Stand unserer bezaubernden Kinder und deren Familien gebracht wurden. 

In den nächsten Tagen wurden das Zimmer der Waisenkinder erneuert, Hausbesuche gemacht, viele Gespräche geführt und Pläne geschmiedet und vieles mehr.

Wir DANKEN allen fleißigen Spendern für eure Unterstützung und Hilfe!

Eine Spende der Klasse 1g

Die Kinder der Klasse 1g verkauften bei unserem Schulfest gebastelte Bilder und Kränze.
Mit den Einnahmen nahmen wir uns vor Eis essen zu gehen.
...
Nachdem ich den Kinder erklärte, dass jeder von ihnen dafür 2 Kugeln Eis bekommt, protestierte ein Mädchen auf einmal "Ich will nur 1 Kugel Eis. Meine zweite Kugel will ich einem anderen Kind geben, das nicht so viel hat. "
Alle waren begeistert von ihrer Idee!
Gemeinsam beschlossen wir den Kindern in Tansania hiermit eine Freude zu machen und übergaben ihnen das Geld.
Als Dank schickten unsere afrikanischen Kinder uns ein Bild.

Die Kinder sind so stolz!
Und ich bin es auch! Stolz auf sie- auf ihre Art zu denken ...

Eure Kerstin Klauditz

Fertigstellung des Schulanbaus

Es ist soweit, wir haben endlich ein weiteres Klassenzimmer! 

Herzlich Willkommen im Ahsante sana Team

Heute dürfen wir unsere neue Mitarbeiterin Farida vorstellen. Sie ist eine sehr engagierte und motivierte Tansanierin, die sich riesig freut unser Team und vor allem die Kinder von nun an unterstützen zu können.

 

Karibu sana Farida !

Graduation Class 7

Die Siebtklässler der Albehije Francosea Pre-Primary School haben alle die Abschlussprüfungen bestanden!

 

Wir sind unglaublich stolz auf unsere Kinder und freuen uns, dass sie am Wochenende mit ihren Lehrern und Eltern an der Schule feiern konnten. Nach der Übergabe der Zeugnisse wurden auch den Lehrern für ihre gute Arbeit Geschenke übergeben. Daraufhin wurde viel getanzt und lecker gegessen. Ab Januar werden die Kinder die weiterführende "Secondary School" besuchen.

 

Vielen Dank an die Paten, die die Kinder finanziell, sowie tatkräftig unterstützen und durch die Briefe unglaublich motivieren!

 

Ahsante sana !

Paten zu Besuch in Arusha

Es ist immer wieder schön zu hören, wie die Kindern von dem Besuch ihrer Paten berichten. Sie sind unendlich stolz darauf diese Unterstützung zu erhalten und einen deutschen Freund zu haben, der ihnen hilft, Hoffnung gibt und sich für ihr Leben und das ihrer Familie interessiert.
Mikidadi, eines unserer Patenkinder lernte seinen Paten kennen und hatte den schönsten Tage seines Lebens, als er ihm sein Zuhause zeigen durfte. Als Überraschung teilte der Pate seinem Kind mit, dass er ein Fahrrad bekommen soll, um kein Busgeld mehr verwenden zu müssen, um in die Schule zu fahren. Ab diesem Moment sprach Mikidadi von nichts anderem und ist unglaublich stolz auf sein neues Fahrrad!
Liebe Paten und Freunde unseres Vereins, wir danken euch von ganzem Herzen für eure Hilfe und vor allem die Zeit, die ihr mit den Kindern verbracht habt!

 

Ahsante sana und Karibu tena!

 

Liebe Paten, ein Dankeschreiben von unseren 7.Klässlern an euch:

Schulanbau

Die Schülerinnen und Schüler der Albehije Francosea Pre - Primary School befinden sich gerade in den wohl verdienten Ferien. Diese Zeit nutzen wir, um mit dem Schulanbau für das letzte Klassenzimmer zu beginnen (oben links). Es wird als Computerraum der gespendeten Laptops und als Förderklassenzimmer genutzt werden.

Da unsere Grundschule ein paar Kinder mit Behinderung besuchen, kümmern wir uns derzeit um eine Förderlehrerin, die die Schüler individuell unterrichten wird.

Zur Finanzierung der Lehrkraft sowie der Förderschulmaterialien freuen wir uns über zahlreiche Spenden.


Vielen Dank für eure Unterstützung - Ahsante sana


Elektrizität an unserer Schule

In ein paar Tagen werden die Kinder der Albehije Francosea Pre-Primary School bei Licht lernen können. Gestern haben die Handwerker ihre Arbeit aufgenommen und die Kabel für die Elektrizität im gesamten Schulgebäude verlegt. Auch die gekauften Lampen können nun angebracht werden. Vor allem in der Regenzeit ist es in den kleinen Räumen der Schule oft dunkel, sodass die Kinder bisher nur unkonzentriert arbeiten konnten und sich das auf ihre Sehkraft auswirkte. Ab sofort können die Kinder unter optimalen Lichtverhältnissen lernen.

 

Ohne eure Unterstützung wäre das nicht möglich !!!

 

Vielen Dank